BAUMWOLLE – 100% BIO

KEIN GENVERÄNDERTES SAATGUT

KEINE SYNTHETISCHEN PESTIZIDE

KEINE CHEMIKALIEN

Die in unseren SHIRTS-FOR-LIFE-Produkten verwendete Baumwolle kommt ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau. Das heißt, die Gewinnung der Rohfaser erfolgt streng nach den Richtlinien für ökologischen Landbau – weder chemische Düngemittel, Pestizide oder genverändertes Saatgut kommen zum Einsatz.

Vielmehr werden beim Anbau von Bio-Baumwolle natürliche Dünge- und Pflanzenschutzmittel verwendet. Die Ernte der Baumwolle erfolgt von Hand und ohne den Einsatz chemischer Entlaubungsmittel.

Auch in den weiteren Verarbeitungsschritten, etwa beim Waschen, Färben und Ausrüsten, wird auf den Einsatz von nicht abbaubaren und erbgutverändernden Chemikalien verzichtet.

Zu einer nachhaltigen Produktion gehören natürlich auch die Einhaltung sozialer Standards und der Arbeitsschutzrichtlinien. Dies wird bei der textilen Weiterverarbeitung von Bio-Baumwolle durch das GOTS-Siegel sichergestellt, mit dem unsere Produkte mehrheitlich ausgezeichnet sind.